"Es ist mir ein Anliegen Sie auf ganz individuelle Weise auf Ihrem Lebensweg zu unterstützen.
Ich möchte Ihnen und Ihren Empfindungen, Wünschen und Gedanken Zeit und Raum geben, gesehen und berücksichtigt zu werden.
Ich freue mich darauf Sie wieder zurück in ein zufriedeneres und leichteres Leben zu begleiten und Ihnen das Gefühl eines vollständigen und selbstbestimmten Daseins zurück zu geben."

Über mich:

Stefanie Maugg

Heilpraktikerin,
eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie

Yogalehrerin (Yoga Alliance)

Dipl.- Sozialpädagogin (FH)

examinierte Krankenschwester
 

Aus- und Weiterbildungen

Ganzheitliche EMDR (Level I + I1)
Ganzheitliche Bild- Gestalt- und Traumatherapie

Integral Yoga
Tiefenentspannung & Atemtechniken

diverse Fortbildungen in Case Management, Beratungstechniken, Moderation, etc.


Was Sie vielleicht noch wissen möchten:

1977 wurde ich in Augsburg geboren und habe hier die meiste Zeit meines Lebens verbracht. Ich bin in einem liebevollen Elternhaus mit einem älteren Bruder aufgewachsen.

Mein Interesse für ein soziales Miteinander und die Unterstützung anderer Menschen, wurde schon früh geweckt, vor allem durch meine Erlebnisse bei der DPSG (Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg) und die jahrelange Tätigkeit als Kinder- und Jugendgruppenleiterin und in der Gruppenleiterausbildung.

Sicherlich hat auch eine jahrelange schwere Erkrankung in meinem familiären Umfeld meinen Wunsch vergrößert, einen sozialen Beruf zu ergreifen.
Mein Weg führte mich über ein FSJ und die Ausbildung zur Krankenschwester zum Studium der Sozialen Arbeit an der KSFH München.
Als Sozialpädagogin hatte ich die Möglichkeit mit allen Generationen in nicht immer einfachen Situationen verschiedenste Erfahrungen zu sammeln.

Eines meiner prägendsten Erlebnisse war sicherlich eine mehrmonatige Reise nach Spanien und Portugal, wo ich inmitten der Alpujarras Yoga kennen lernen durfte und mich sofort nach meiner Heimreise zu einem Yogakurs angemeldet habe.

Bald entschloss ich mich dann auch die Ausbildung zur Integral Yogalehrerin zu machen und gebe seit 2010 Yogakurse in Haunstetten und Königsbrunn.
Die Sicht des Yoga auf unser Selbst, den Umgang mit Anderen und der Welt ist einer der wertvollsten und wichtigsten Bausteine in all meinen Tätigkeiten.


Diese Haltung und die wertvollen Techniken des Yoga in Verbindung mit psychotherapeutischer Arbeit zu bringen war ein großer Wunsch von mir, der mich letztendlich zu meinen therapeutischen Ausbildungen veranlasste.

Seitdem habe ich große Freude daran die Facetten meiner unterschiedlichen Ausbildungen in meine Arbeit einfließen zu lassen und Ihnen damit eine ganzheitliche und umfassende Begleitung anzubieten.