Eigentlich bin ich ganz anders, nur komm ich so selten dazu.

(Ödön von Horváth)

Burnout Prävention & Stressbewältigung

Wir alle wünschen uns eine gesunde Balance in unserem Leben von Privatem und Beruflichem, Herausforderung und Entspannung, Freizeitgestaltung und Ruhepausen.

In unserem Alltag ist dies allerdings nicht immer leicht umzusetzen. Dann kann es passieren, dass wir den Weg zurück ins Gleichgewicht alleine nicht mehr finden.


Mit verschiedenen Angeboten möchte ich Sie darin unterstützen wieder mehr Ruhe und Ausgeglichenheit in Ihrem Leben zu erfahren.

Das Gefühl wieder selbst über das eigene Leben und die Zeit zu bestimmen und genug Energie für die eigenen Aufgaben zu haben, ist einer der wichtigsten Bestandteile eines erfüllten und zufriedenen Lebens.

Angebote zur Stressbewältigung:

  • Eigene Wege zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit. Buchen Sie Ihr ganz persönliches Paket zurück in die Balance. mehr erfahren
  • Tiefenentspannung/Yoga Nidra. Genießen Sie in jeder Hinsicht vollkommene Entspannung. mehr erfahren
  • Erholung in der Natur. Wir erfahren die wohltuende Kraft der Natur in all ihren Facetten. Ab Januar 2020. mehr erfahren
  • Achtsamkeitskurs.  Lernen Sie in einer kleinen Gruppe alltagstaugliche Lösungen auf dem Weg aus der Stressfalle. mehr erfahren

Stress verstehen

Vom lateinischen Wortursprung lässt sich Stress mit Anspannung übersetzen.

In unserer Alltagssprache werden mit Stress körperliche und psychische Reaktionen auf besondere Anforderungen und Belastungen bezeichnet.

Häufig entstehen Stressreaktionen, wenn ein Mensch meint, nicht mehr in der Lage zu sein, auf Belastungen reagieren oder ihnen aus dem Weg gehen zu können.

Normalerweise finden als Folge auf Herausforderung und Anspannung Zeiten der Entspannung und Erholung statt, um wieder zu Kräften zu kommen und die eigenen Ressourcen zu mobilisieren. Ist dies nicht ausreichend der Fall, kommt es vor, dass man sich selbst und die notwendigen Ausgleichsmomente aus den Augen verliert.
Auf Grund verschiedener Prozesse im Gehirn ist es sogar möglich, dass man die Fähigkeit sich zu entspannen, verliert. Mit viel Übung kann sie aber auch wieder erlernt werden.

Kann Es ein Burnout sein?

Als Burnout- Syndrom wird ein Zustand völliger seelischer und körperlicher Erschöpfung bezeichnet.

Sollten Sie bestimmte Symptome bei sich feststellen und übliche Ruhepausen nicht mehr ausreichen, um sich zu regenerieren, dann sollten Sie dringend über eine Veränderung nachdenken.


Mögliche Symptome können sein:

  • Energiemangel und chronische Müdigkeit
  • innere Unruhe, Nervosität, Gereiztheit
  • Hoffnungslosigkeit und Angstgefühle
  • keine Lust auf Kontakt zu anderen Menschen
  • das Gefühl "Alles ist zu viel!"
  • Schlafstörungen
  • unterschiedliche körperliche Beschwerden, wie Magen- Darmprobleme, Kopf- und Rückenschmerzen, geschwächte Immunabwehr
  • etc.

Je nach Ihrer individuellen Situation klären wir Ihren Unterstützungsbedarf. Dies können einzelne therapeutische Interventionen sein.

Es kann auch eine Auszeit aus Ihrem Alltag bedeuten, die einen kürzeren Zeitraum oder auch einen längeren Kur- oder Klinikaufenthalt umfasst.